Spanien Busreisen

Mit dem Bus in den Süden - Spanien

Wer mit dem Bus nach Spanien will muss erstmal Frankreich durchqueren und hat somit eine weite Strecke vor sich. Doch es lohnt sich, denn Spanien steckt voller wunderbarer Reiseziele.

Fliegen ist längst nicht jedermanns Sache. Ins schöne Spanien mit dem eigenen Auto zu fahren, wäre hingegen ein anstrengender Start Ihres Urlaubs. Busreisen bieten heute allen Komfort. Sie genießen eine gute Betreuung schon während Ihrer Anreise und kommen sicher ans Ziel. Busreisen sind zudem preisgünstig. Vergleichen Sie selbst: Busreisen nach Spanien bieten viel Urlaub zu kleinen Preisen.

Mit dem Bus nach Spanien:

In Spanien haben wir für Sie gute Hotels in bester Lage reserviert. Für Badenixen und Sonnenanbeter empfehlen sich Ziele an der Costa Brava oder der Costa del Sol . An der Costa Brava bietet das umtriebige Lloret de Mar für jeden etwas. Oder machen Sie einmal Urlaub im mondänen Marbella an der andalusischen Costa del Sol. Ihre Busreise wird Sie in eine Gegend entführen, in der Flamenco und Lebensfreude an der Tagesordnung sind.

Die üblichste Route ist an der Mittelmeerküste entlang nach Spanien zu gelangen. Gleich hinter der Grenze begrüßt einen der wunderbare Ort Figueres, der einst Heimat des surrealistischen Malers Salvador Dali gewesen ist.

Von hier an gibt es viele Möglichkeiten. Die Reise kann in dieser Regien verbracht werden, an der Costa Brava. Die Metropole Barcelona ist nicht weit und ist unbedingt einen Besuch wert. Hier ist insbesondere die Sagrada Familia ein beachtliches Bauwerk. Es handelt sich um eine von dem spanischen Architekten Gaudi entworfene Kirche, die sich noch immer im Bau befindet

Ist für die Reise etwas mehr Zeit eingeplant, dann kann die ganze Mittelmeerküste entlang gefahren werden bis nach Andalusien. Dabei lohnt sich ein Abstecher in die Stadt Valencia. In Andalusien ist neben den schönen Stränden und der fast durchgehend scheinenden Sonne die Stadt Granada von bezaubernder Schönheit. Sie ist einst die Hauptstadt der maurischen Besatzer gewesen und birgt noch immer wunderbare Bauwerke und ein fantastisches Panorama vor den Bergen der 'Sierra Nevada'.

Wen aber von vornherein ein ganz anderes Spanien interessiert, der kann auch den grünen Norden besuchen, die spanische Atlantikküste. Hier bietet das Baskenland mit den Städten San Sebastian und Bilbao einen interessanten Einstieg. Über Leon gelangt man nach Santiago de Compostela, jener Stadt, die das Ziel des Jakobsweges ist, eines Pilgerweges, der den ganzen Norden Spaniens durchzieht.

Kulturinterssierte können mit dem Bus eine erlebnisreiche Städtereise machen. Ob Sie sich bei Ihrer nächsten Busreise für Cordoba, Malaga oder Valencia entscheiden: Bezaubernde Gassen und geschichtsträchtige Bauten warten auf Sie.
Nach Santiago de Compostela muss man nicht unbedingt pilgern, um die besondere Atmosphäre am Ende des Jakobswegs zu erleben. Auch hier können Sie ausgeruht mit dem Bus ankommen. Oder Sie begeben sich einmal in die lebendige Hauptstadt Madrid.

Bei einer Busreise kommen Sie ohne Strapazen überall in Spanien sicher an!

Auch Rundreisen mit dem Bus sind in Spanien möglich. Es gibt soviel zu entdecken in diesem wunderschönen Land. Bei einer Busreise können sie sicher sein, dass erfahrene Veranstalter wissen, wo es am schönsten ist. Kundige Informationen und beste Betreuung vor Ort sind stets inbegriffen.

Kombinierte Bus- und Schiffsreisen erschließen Ihnen nicht nur das spanische Festland, sondern auch den Zauber der spanischen Urlaubsinseln. Solche Reisen sind die ideale Alternative für Menschen, die ungern fliegen - oder die es einfach mal beschaulicher angehen wollen.

Ganz gleich, wohin Sie Ihre Busreise in Spanien führt: Sie werden die Zeit genießen!

So oder so, Spanien bietet viele Reiseziele der besonderen Art.

 
Für Buchungen oder Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an die einzelnen Anbieter auf den jeweiligen Seiten.