Pyrenäen Urlaub

Urlaub in den Pyrenäen, Spanien

HechtIn den spanischen Pyrenäen gibt es zahlreiche große Gebirgsstauseen - diese bieten ein ideales Gebiet für Bootsfahrten oder (jahreszeitlich bedingt) Angeltouren.

Auf den Seen können Sie in stundenlangen Bootsfahrten Wildenten, Adler, Geier und Wildschweinwechsel beobachten und die Einsamkeit genießen.

Für Angler ideal ist das reichhaltige Fischvorkommen (u.a. Hecht, Forelle, Karpfen und Wels).

Drachenfliegen:

Am Bergmassiv des Montsec ist eines der weltweit besten Absprunggebiete für Drachen- und Gleitschirmflieger. Es liegt auf ca. 1700 Meter Höhe, hat mehrere Absprungpunkte und bietet optimale Thermik. Für Anfänger besteht die Möglichkeit eines Tandemsprungs.

Reiten:

Der Reiterhof in Benabarre bietet mit seinem erfahrenen Personal Reitmöglichkeiten für Anfänger und Fortgeschrittene. Anfänger können unter Anleitung auf dem Reitplatz erste Erfahrungen sammlen. Für Fortgeschrittene werden Reitausflüge in die nähere Umgebung angeboten. Vor Ort befindet sich ein kleines Restaurant, in dem Sie zu Mittag oder zu Abend essen können. Die Anfahrt und die Reitgebühren sind im Preis inbegriffen.

Wandern:

Die zahlreichen Wanderwege der Umgebung sind ideal für kürzere und längere Ausflüge. Es bieten sich verschiedene Schwierigkeitsgrade zur Auswahl an. Wer Interesse an historischen Monumenten und deren Geschichte hat, wird von der deutschen Wanderführerin zu interessanten Ausflugszielen begleitet.

Skifahren:

Während der Saison von Mitte Dezember bis Anfang Mai kann man in den zahlreichen umliegenden Skigebieten hervorragend skifahren: Geeignete Skigebiete: Boì Taull, Port Aine, Super Espot, Llesui.

Tagesausflüge:

Wir empfehlen Ihnen folgende Tagesausflüge:

Andorra: Der Zwergstaat liegt eingebettet zwischen Frankreich und Spanien in den Pyrenäen. Die Tatsache, daß es zollfreies Gebiet ist macht es heutzutage zu einem beliebten Einkaufsziel.

Nationalpark San Maurici: Die Besichtigung erfolgt mit parkeigenen Geländefahrzeugen. Sie können Tiere (Adler, Geier, Steinböcke) in ihrer natürlichen Umgebung beobachten und die reichhaltige Vegetation bewundern.

Boí Taull: Das Skigebiet ist auch im Sommer ein attraktives Ziel. Zahlreiche Wanderwege, ein Thermalbad aus dem 19. Jahrhundert sowie restaurierte romanische Kirchen erwarten Sie.

Kulturausflüge:

Unser Ausflugsprogramm für Kulturinteressierte

Torre Ciudad: Hochburg des katholischen Ordens Opus Dei. Das Zentrum besticht sowohl durch seine Architektur als auch durch seine wunderschöne Lage. Hervorzuheben ist der moderne Prunkaltar des Zentrums.

Poblet: Das Männerkloster lädt Sie zur Besichtigung ein.

Maurisch-römische Monumente: Zahlreiche maurische und römische Monumente in der näheren Umgebung sind Zeugnisse der reichhaltigen spanischen Geschichte.

Höhlen: In der Umgebung stehen zahlreiche Höhlen zur Besichtigung bereit.

Montsec: Am Montsec Massiv befinden sich versteinerte Abdrücke und Eier von Dinosauriern. Ein reichhaltiges Angebot an Versteinerungen (Fossilien) lädt sie zum Sammeln ein.

Kräuterkunde:

Die Pyrenäen bieten saisonbedingte Sammelmöglicheiten an verschiedenen Kräutern und Gewürzen - optimal ist es Anfang Mai/Juni.

Fiesta Majores:

Die Fiesta Majores finden im Juli und August in den umliegenden Dörfern statt. Es ist die typisch spanische Variante eines Dorffestes mit Tanz etc. Üblicherweise gehen sie über das ganze Wochenende. Die Anfahrt und die Eintrittsgebühren sind im Preis mit inbegriffen.
 
Für Buchungen oder Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an die einzelnen Anbieter auf den jeweiligen Seiten.