Kantabrien Urlaub

Kantabrien Urlaub im Norden von Spanien

Schon der Name deutet auf die Region hin - grün und mit dem Meer verbunden - in deren sanften Landschaften zahlreiche Zeugnisse vorhistorischer Bewohner der iberischen Halbinsel versteckt sind. Als Besonders gelten die Felsmalereien in den Höhlen von Altamira, die ohne Zweifel zu den bedeutendsten Felsmalereien der Welt zählen. Fundgegenstände sind heute im Museum von Altamira zu bewundern. In der Nähe dieser geschichtlich bedeutenden Stätten befindet sich das schöne Dorf Santillana de Mar, das den typischen Charakter Kantabriens widerspiegelt.

Im Landesinneren dieser Region finden wir wunderschöne Hochgebirgslandschaften, wie Teile der Picos de Europa, die teilweise zu Asturien gehören. Weitere Naturschönheiten Kantabriens sind die Dünen Dunas de Liencres, die ein wichtiges Durchzugsgebiet für Zugvögel darstellen.

Santander

Santander ist die Hauptstadt der Region Kantabrien. Sie liegt an einer herrlichen Bucht und ist umgeben von langen Stränden, an denen Sie erholsame und romantische Spaziergänge unternehmen können. An den Stränden von Santander können Sie in den Sommermonaten auch Wassersport betreiben und Baden.

Im Jahr 1941 wurde diese elegante und ausgeglichene Stadt durch einen großen Brand fast komplett zerstört. Aber heute, nach einem sorgfältigen Wiederaufbau, strahlt sie ihren ganzen Reiz wieder aus und hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Ihr Palast La Magdalena ist der Sitz einer Sommeruniversität mit internationaler Anerkennung. Das Museum der Stadt besitzt eine wertvolle Gemäldesammlung aus dem 17. u. 18. Jahrhundert.
Eine sehr kreativ gestaltete Gartenanlage in Santander sind die Jardines de Piquío, die zu Spaziergängen und Pick Nick einladen. Des Weiteren würden wir Ihnen einen Besuch in der Promenade Paseo de Pereda empfehlen. Hier können Sie das rege Treiben in zahlreichen Straßencafés beobachten und in kleinen, typischen Geschäften einkaufen.
 
Für Buchungen oder Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an die einzelnen Anbieter auf den jeweiligen Seiten.