Urlaub auf Mallorca

Urlaub auf Mallorca

Küste MallorcaDie spanische Insel Mallorca ist bei sehr vielen Menschen ein beliebtes Reiseziel.

Die Hauptstadt ist Palma de Mallorca. Das Klima ist auf dieser wunderschönen Ferieninsel subtropisch und somit sehr angenehm. Der Winter ist auf Mallorca feucht und mild, im Sommer steigen die Temperaturen bis auf 40 Grad.

Auf der Insel befinden sich einige sehr interessante Naturschutzgebiete. Ebenso gibt es auf Mallorca bedeutende Denkmäler, historische Gebäude, Kunstgalerien und Museen.

In der Hauptstadt befindet sich das Schloss von Bellver, die Kathedrale, das Gran Hotel, die Lonja, das Museo de Mallorca, unzählige Galerien und einige Klöster.

Rundreisen

Wer sich für die Tradition und Kultur der Insel Mallorca interessiert, kann dem Weingut und Museum La Granja einen Besuch abstatten. Dieses Gut befindet sich in der Nähe der Ortschaft Esporles. Hier können Sie alte Werkzeuge und Methoden der Weinherstellung besichtigen und originale Trachten der Malllorquines (Einwohner Mallorcas) bewundern. Das Museum gib einen Einblick in die Lebensweise der Einwohner und deren Brauchtum.

Kulturell kann diese Insel seinen Besuchern einiges bieten. In den Wintermonaten kann man die Oper, die Sinfonieorchester oder auch Konzerte besuchen. Im Sommer werden zahlreiche Konzerte in den verschiedenen Musikrichtungen angeboten.

Mallorca Kathedrale PalmaDie Touristen, die gerne Wassersport betreiben möchten, kommen auf Mallorca auch auf ihre Kosten. Es werden an den Stränden Tauchkurse, Wasserskikurse, Segelkurse und auch Schwimmkurse angeboten. Auf Mallorca kann man außerdem Surfen.

Für die kulturell interessierten Besucher von Mallorca sind die Höhlen von Porto Christo und die römischen Ruinen von Pollentia in Alcudia sehr interessant.

Eine weitere Sehenswürdigkeit auf Mallorca ist der Botanische Garten Botanicactus. Dieser Garten befindet sich in der Nähe der Ortschaft Ses Salines im Süden der Insel Mallorca. Wie der Name bereits verrät, gibt es hier veschiedenen Pflanzen- und Kakteenarten zu bewundern.

Ein Highlight auf Mallorca ist die Tropfsteinhöhle Coves del Drac. Hier befindet sich sogar ein unteriridscher See. Die Höhle ist für Besucher zugänglich und befindet sich in der Nähe von Porto Cristo.

Sehr bekannt für sein Nachtleben ist der Touristenort s´Arenal. Dort befinden sich einige Diskotheken und viele Bars und Restaurants. Andere sehr beliebte Touristenziele sind: Palma de Mallorca, Cala Major, Cala d`Or, Cala Millor, Cala Ratjada, Can Picafort, Portocristo und Alcudia.

Palma de MallorcaDie Strände auf Mallorca sind sehr sauber und haben ein kristallklares Wasser. Zu vielen Hotels gehören eigene Strände, die nicht zu überfüllt sind.
Auf der Insel befinden sich auch einige einsame Strände, an denen sich nur sehr wenige Touristen aufhalten. Zu den beliebtesten Stränden auf Mallorca gehören Platja de Palma, Cala Major, Illetes, Magaluf und S'Estany d'en Mas. Wenn Sie mit einem Mietwagen oder einem Roller der Küste Mallorcas entlang fahren finden Sie zahlreiche, verträumte Badebuchten und Badestrände.

Naturliebhaber finde auf Mallorca außer Badestränden auch unzähige Naturparks und den Nationalpark Parque Nacional del Archipielago Cabreras. Hier können Sie weitläufige Wanderungen und Mountainbiketouren unternehmen und die beeindruckende Landschaft erkunden. Mallorca ist gut geeignet für Aktivurlaub.
 
Für Buchungen oder Anfragen wenden Sie sich bitte direkt an die einzelnen Anbieter auf den jeweiligen Seiten.